Willst du etwas wissen,
so frage einen Erfahrenen
und keinen Gelehrten!
(Chinesisches Sprichwort)

021016
Users Today : 38
This Month : 403
Total Users : 21015

Herzlich Willkommen bei der Informations-, Beratungs-
und Beschwerdestelle
(IBB-Stelle) für den Zollernalbkreis.

Die IBB-Stelle ist Anlaufstelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörige im Zollernalbkreis. Sie informiert und berät über wohnortnahe Hilfs- und Unterstützungsangebote. Des Weiteren unterstützt und vermittelt sie im Rahmen von Beschwerden bei z. B. einer ärztlichen Behandlung, Unterbringung, Psychotherapie oder psychosozialen Betreuung.

Die IBB-Stelle besteht aus einem Team von Menschen mit unterschiedlichem Erfahrungshintergrund im Bereich der Psychiatrie: Experten aus Erfahrung, Angehörige, ein Patientenfürsprecher sowie eine psychiatrische Fachkraft.
Die Mitarbeiter/innen sind in öffentlichem Auftrag ehrenamtlich tätig und arbeiten unabhängig, kostenlos und vertraulich unter Wahrnehmung der Schweigepflicht.

Erreichbar ist die IBB-Stelle per E-Mail an kontakt@ibb-zollernalbkreis.de und telefonisch unter 07433 140 79 79 (Anrufbeantworter).

Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat (außer an Feiertagen) werden von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr offene Sprechzeiten angeboten. Terminabsprachen sind ebenfalls möglich. Die Sprechzeiten finden im Gemeindepsychiatrischen Zentrum, Schwanenstr. 19 in 72336 Balingen statt.

Aktuelle Informationen finden Sie immer auf dieser Internetseite.

Übersicht aller IBB-Stellen
in Baden-Württemberg

Klicken Sie einfach auf den Stadt- oder Landkreis Ihrer Wahl. Sie werden dann auf die Homepage bzw. Internetpräsenz der jeweiligen IBB-Stelle weitergeleitet. Dort finden Sie weitere Informationen sowie Kontaktdaten der IBB-Stelle des gewünschten Kreises.

Wichtiger Hinweis:

Die Informations-, Beratungs- und Beschwerdestellen (IBB-Stellen) und ihre Mitarbeiter/innen übernehmen keinerlei Haftung für Hinweise und Empfehlungen. Welche Hinweise und Empfehlungen angenommen und wie diese umgesetzt werden, liegt allein in der Verantwortung der Klienten.

Weder durch die Aufnahme des Kontakts zu einer IBB-Stelle noch durch die geführte Kommunikation im Rahmen der Information, Beratung bzw. Bearbeitung von Beschwerden werden vertragliche Pflichten begründet. Insbesondere ist ein rechtlich durchsetzbarer Anspruch auf Beratung bzw. Verfolgung einer Beschwerde und eine vertragliche Haftung aufgrund der Tätigkeit der IBB-Stellen ausgeschlossen.

Telefon
07433 140 79 79
(Anrufbeantworter)
Wir rufen zurück!

E-Mail
kontakt@ibb-zollernalbkreis.de

Fax
07433 939 49 91

Post
IBB-Stelle Zollernalbkreis
Schwanenstraße 19
72336 Balingen